+++ NEW - Update vom 28.03.2020 +++ Unsere Maßnahmen gegen die sprunghafte Ausbreitung des Covid 19. +++ Selbstauskunft COVID-19 – für den Download hier klicken +++
Schmerzen am Knie

Quadrizepssehne

Ruptur der Quadrizepssehne

Bei der Ruptur der Quadrizepssehne gibt es zwei Formen. Die eine ist der kleine Mikroriss, der meist zentral am proximalen Patellapol auftritt und ganz gerne chronische Verläufe beim sportiven Patienten zeigt. Die zweite Variante ist der komplette traumatische Abriss des Streckapparates, dort ist das Häufigkeitsmaximum eigentlich zwischen 55-60 Jahre in unserem Patientengut. Es sind meist sehr aktive Patienten, die sich ganz gerne auch – speziell beim Skifahren oder auch sonstigen sportlichen Tätigkeiten – bei einer plötzlichen Spannungsspitze die Quadrizepssehne und die medialen und lateralen Anteile des Reservestreckapparates komplett traumatisch abreißen.

Mikrorisse bzw. Teilrisse der Quadrizepssehne

Traumatischer Komplettabriss der Quadrizepssehne

Diagnostik

Die Diagnostik besteht aus Röntgen zum Ausschluss kleiner Dissekate am Sehnenansatz, MR und natürlich die manuelle Untersuchung.

Vereinbaren Sie einen Termin

Am besten Sie rufen uns an:

+43 5556 74000-0

 Oder Sie schreiben uns:

Datei mitsenden: 

Datei mitsenden: 


captcha
Jetzt anrufen